Foto Daniel Hannes


Stadtbürgermeister der Stadt Vallendar Wolfgang Heitmann

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte Ihnen zum Weihnachtsfest und zum Jahresende 2023 meine herzlichsten Grüße übermitteln. Das vergangene Jahr war zweifellos von Herausforderungen geprägt, doch zusammen haben wir als Gemeinschaft in unserer Stadt viel erreicht und bewältigt.

Ein besonderer Dank gebührt den Mitgliedern des Stadtrates, den Beigeordneten, und den Mitarbeitern in der VG-Verwaltung, die mit großem Einsatz und Engagement die Belange unserer Stadt vorangetrieben haben. Ihre konstruktive Zusammenarbeit und ihre engagierte Teilnahme an den zahlreichen Besprechungen und den Stadtrats- und Ausschusssitzungen tragen dazu bei, die Lebensqualität in unserer Stadt kontinuierlich zu verbessern.

Auch Sie, die Bürgerinnen und Bürger, haben durch ihre Mitwirkung und ihr Interesse an kommunalen Angelegenheiten einen ganz wichtigen Beitrag geleistet. Die zahlreichen Ideen und Anregungen, die aus ihrer Mitte kamen, haben uns geholfen, gute und richtige Entscheidungen für unsere Stadt zu treffen.

In diesem Jahr waren wir jedoch auch mit erheblichen finanziellen Herausforderungen konfrontiert. Die Haushaltslage gestaltet sich schwieriger als erwartet, und die notwendigen Ausgaben übersteigen unsere Einnahmen. Diese Herausforderung erfordert von uns allen besondere Anstrengungen und kluge Entscheidungen, um die finanzielle Stabilität unserer Stadt nicht nur zu sichern, sondern zu verbessern. Ich verspreche Ihnen, dass der Stadtrat, die Beigeordneten und ich als Stadtbürgermeister alles tun werden, damit die schwierige Haushaltslage nicht zu Mehrbelastungen für sie und ihre Familien führt.

Gemeinsam mit unserem „neuen“ Bürgermeister der Verbandsgemeinde arbeiten wir im Sinne der Wirtschaftsförderung an neuen Strategien und konkreten Maßnahmen, um die finanzielle Situation kurz-, mittel- und langfristig auf gesunde Beine zu stellen. Etwa der Bau von Windkraftanlagen in unserem Stadtwald, der Bau von Photovoltaikanlagen auf städtischen Gebäuden und die Entwicklung von neuen Gewerbegebieten (Dienstleistungsflächen) werden uns dabei helfen.

Im kommenden Jahr steht uns sicher eine Vielzahl neuer Herausforderungen bevor. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir diese gemeinsam meistern werden. Die sehr gute Zusammenarbeit zwischen der VG-Verwaltung, Stadtrat und Bürgerschaft ist das Fundament unseres Erfolges. Und ich bin mir sicher, dass wir diesen Weg in den nächsten Jahren weiter positiv und konstruktiv ausbauen werden.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien auch im Namen der Beigeordneten und des Stadtrates ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2024. Möge es ein Jahr voller Erfolg, Gesundheit und Glück für unsere Stadt und ihre Einwohner werden.

Ihr Stadtbürgermeister

Wolfgang Heitmann