DSCN6081.JPG

Altes Haus auf´m nippes

Auf´m Nippes
Das Nippes-Haus
Nr_145.jpg


Alte Haus Auf’m Nippes

Das Haus „Auf’m Nippes“ – einst ein Gerberhaus – stammt aus dem 17. Jahrhundert. Im Jahr 1977 hat die Stadt Vallendar das Haus erworben und in den Jahren 1981/82 restauriert. Das Nippes-Haus gut sichtbar von der Westerwaldstraße hat die Hausanschrift „Auf’m Nippes“ 1.

Das Nippes-Haus verfügt über 50 Sitzgelegenheiten in einem großem Raum im 1. OG, eine separate Küche im 2.  OG mit Backofen, Herd, Kühlschrank und Spülmaschine (ohne Geschirr/Gläser) und zwei Toilettenräume befinden sich im Kellergeschoss. Das Nippes Haus ist nicht barierefrei (Wendeltreppe). 

Die Mietzins- und Benutzungsordnung zum "Nippes-Haus" finden Sie hier.

Buchungen sind über Rathaus der Stadt Vallendar 0261/667578-0 möglich.

Aktueller Hinweis:
Vermietungen derzeit nur laut tagesaktueller Corona-Verordnung!


Nippes-Haus-Kalender

An den markierten Tagen ist das Nippes-Haus belegt, an allen anderen ist es noch frei.