Hilfe für Helfende in Vallendar


Eine unglaubliche Katastrophe im Ahrtal hat eine unglaubliche Hilfsbereitschaft bei unseren Bürgern ausgelöst.
Mit viel Engagement, Zeit und viel mehr als Schaufeln und Eimern sind Sie aus der Stadt Vallendar aufgebrochen, um in den betroffenen Regionen zu helfen.
Dabei wurde viel geschafft, aber auch gesehen und erlebt.
Manches davon beschäftigt den einen oder die andere noch sehr.
In Kooperation mit vielen Menschen mit Erfahrung in Beratung und Moderation macht die Evangelische Kirche Vallendar dafür ein Angebot.
Ein Abend zum Sprechen, Loswerden, Nachdenken, Weiterschauen.
In kleinen Gruppen soll es einen Austausch geben und die Möglichkeit bei Bedarf auch in Einzelgesprächen Perspektiven für einen weiteren Umgang mit Erlebtem zu finden.
Und danach wird Zeit sein bei Grill und Getränke noch zusammenzusitzen.
Die Stadt Vallendar unterstützt diese Veranstaltung ausdrücklich. Deshalb mache ich Sie auch im Rahmen eines Grußwortes auf den Termin aufmerksam.

Freitag, 24. September 2021, 18.00 Ihr
im und am Evangelischen Gemeindezentrum, Mallendarer Berg, Jahnstraße 123.

Achtung: Zur Planung und Registrierung ist eine Anmeldung bis zum 22. September 2021 erforderlich. Diese bitte mit Vorname, Name, Adresse und Telefon. Per E-Mail an buero@vallendar-evangelisch.de.

Ihr
Wolfgang Heitmann
Stadtbürgermeister