Stadt Vallendar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AKTUELLES
Hier können Sie ab sofort das aktuelle "Heimat Echo" auf dem Bildschirm lesen
ePaper "Heimat Echo"

Hier das "Heimat Echo" Archiv durchsuchen
ePaper Archiv "Heimat Echo"
Karneval im Montagscafé


Ausstellung Cercy-la-Tour 2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vallerer,

 
wie schnell die Zeit verfliegt und ein Jahr hinter uns liegt. Diese Worte reimen sich nicht nur, sondern treffen auch  zu.
Wie schnell ist das Jahr 2016 mit seinen vielen  Baustellen,  Sitzungen,  Jubiläen und unvorhersehbaren Ereignissen zu Ende gegangen.
Die neue Stadthalle kommt auf die Zielgerade ihrer Fertigstellung. Die Fußgängerbrücke wurde abgebrochen und eine neue Verkehrsführung für die Fußgänger vom Rhein und  der Inselgemeinde Niederwerth wurde dieses Jahr eingerichtet.  Das Projekt „Ausbau der Kirchstraße“ geht seiner Vollendung entgegen. Die Landesstraße 309 nach Hillscheid wird nach der Installation eines Hangsicherungsnetzes im kommenden Frühjahr dem Verkehr übergeben.  
Im Sommer wird unsere neue Stadthalle der Öffentlichkeit übergeben. Nachdem das Planfeststellungsverfahren für die Anbindung der Niederwerther Brücke an die Bundesstraße 42 abgeschlossen ist, können die weiteren Planungen der Stadt hinsichtlich der Rheinufergestaltung weitergehen. Aufgrund steigender Kinderzahlen und hiermit auch gestiegenem Anspruch auf Kindergartenplätze ist es dringend erforderlich in die Planungen für die Erweiterung der städt. Kita, bzw. Ersatzneubau für die katholische Kita Marienburg einzusteigen, bzw. weiter zu führen.
Wie Sie an der Vielzahl dieser Themen ersehen können,  hat sich Vallendar  im letzten Jahr positiv entwickelt. Aber die Aussichten für das neue Jahr lassen erkennen, dass diese Entwicklung weitergeht.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die mich im Jahr 2016 unterstützt haben, die mit dazu beigetragen haben, dass es zu diesem schönen Ergebnis gekommen ist.
 
Ihr


Gerd Jung

Stadtbürgermeister

AKTUELLE TERMINE
         

Sportlerehrung 2016


Wetter in Vallendar
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü